Leider ist diese Seite noch nicht vollständig auf Deutsch verfügbar. Wir arbeiten bereits an einer Übersetzung.
Your travel may be affected by the current COVID19 crisis, so please check before departure. Train operators’ exchange and refunds policies are available here. Deine Reise könnte von Einschränkungen auf Grund der Coronavirus Pandemie betroffen sein – bitte prüfe dies vor der Abfahrt. Die Stornobedingungen der einzelnen Transportunternehmen findest du hier. (auf Englisch) Tu viaje puede verse afectado por la crisis actual de COVID19, por favorverifica tu itinerario antes de la salida. Las políticas de cambios y reembolsos de los operadores de trenes están disponibles aquí (en inglés) Il tuo viaggio potrebbe subire cambiamenti a causa dell’attuale crisi da COVID19. Per favore,controlla il tuo itinerario prima della partenza. Le politiche di modifica e rimborso dei vari operatori ferroviari sono disponibili qui (in inglese)

Trains to Budapest

Budapest is a city of two million people that straddles the Danube. It combines monumental style with a very particular kind of local energy and pride. Visitors go to Budapest in search of grand buildings and a feast of Habsburg history. But, once there, newcomers are invariably seduced by the city’s punchy appeal. Budapest has enough to detain you for a week, a month or even a lifetime.

The Castle District (Várnegyed) pulls the crowds, but make time too for the Buda Hills, the Balváros in Pest, the city's Jewish Quarter, and a trip up the river to the Danube Bend. The big attraction for 2019 is the newly reopened Museum of Fine Art which has just gone through serious renovation (it needed it!). Don't miss the museum's Romanesque Hall, now happily restored to its original splendour.

The Hungarian capital lies at the hub of the country’s excellent rail network. Trains leave one or another of Budapest’s four main stations (Keleti, Déli, Nyugati and Kelenföld) at regular intervals for provincial centres across the country. Some of the stations are attractions in their own right.

Budapest is a bridge between central Europe and the Balkan region. No surprise then that the Hungarian capital enjoys excellent international rail connections. There are a dozen direct trains each day from Vienna, seven from Prague, five from Munich, two from Zurich and one from Hamburg, Berlin and Dresden. There is an impressive range of direct overnight services, with the following cities all featuring on the departure boards: Belgrade, Bucharest, Kiev, Kraków, Warsaw and Zurich.

Travellers from Britain heading for Budapest can travel by day from London via Paris to either Munich or Zurich, connecting in one of those cities onto a direct overnight service to the Hungarian capital.

Travel to Budapest by train from anywhere in the UK or across Europe.

Von London nach Budapest mit dem Zug

from 187,25 $

Avg 3 change 19 h 21 m

Von Paris nach Budapest mit dem Zug

from 62,83 $

Avg 2 change 13 h 39 m

Von München nach Budapest mit dem Zug

from 34,49 $

Avg 0 change 6 h 28 m

Von Brüssel nach Budapest mit dem Zug

from 91,16 $

Avg 2 change 13 h 54 m

Von Prag nach Budapest mit dem Zug

from 29,57 $

Avg 0 change 6 h 28 m

Von Berlin nach Budapest mit dem Zug

from 32,03 $

Avg 0 change 11 h 2 m

Von Köln nach Budapest mit dem Zug

from 57,90 $

Avg 1 change 11 h 23 m

Von Amsterdam nach Budapest mit dem Zug

from 81,92 $

Avg 2 change 14 h 42 m

Von Frankfurt am Main nach Budapest mit dem Zug

from 54,20 $

Avg 1 change 9 h 57 m

Von Wien nach Budapest mit dem Zug

from 14,78 $

Avg 0 change 2 h 20 m

Von Stuttgart nach Budapest mit dem Zug

from 55,44 $

Avg 1 change 9 h 21 m

Von Mannheim nach Budapest mit dem Zug

from 49,89 $

Avg 1 change 10 h 7 m

Von Bruck an der Leitha nach Budapest mit dem Zug

from 21,56 $

Avg 1 change 2 h 44 m

Von Hegyeshalom nach Budapest mit dem Zug

from 27,10 $

Avg 0 change 1 h 34 m

Von Győr nach Budapest mit dem Zug

from 22,79 $

Avg 0 change 1 h 6 m

Country guide

Trains tickets in Ungarn

Read our country guide

Kinder und jugendliche Reisende

Die Definition, wann man als "Kind" oder "Jugendlicher" gilt, variiert je nach Land bzw. Betreiber. Daher fragen wir vor Beginn jeder Suchanfrage nach dem Alter der jungen Reisenden.

Kinder bis zu einem bestimmten Alter können manchmal kostenlos ohne eigenen Sitzplatz mitreisen. Um zu gewährleisten, dass dein Kind einen eigenen Sitzplatz erhält, gib bitte '6' als Alter des Kindes ein.

Erfahre mehr über die Altersgrenzen von Kindern und Jugendlichen. Siehe dazu auch Rabatte und Bahnkarten für Jugendliche.